Kontakt   +49 26 32 / 96 55 88 | info@vital-tankstelle.com



Siegfried Pürner

«Gesundheit im Blick»


Sitzen revolutioniert… 

Als Siegfried Pürner 1982 den ersten Stuhl mit einer 3-dimensional beweglichen Sitzfläche patentieren ließ, wurde das noch belächelt. Heute kann kein Hersteller darüber hinwegsehen, dass das „bewegte“ Sitzen von der Medizin empfohlen und vom Kunden bevorzugt gekauft wird. Aus diesen pionierhaften Anfängen Pürner’s ist das erfolgreiche PENDING-System Made in Germany für die Arbeitswelt entstanden. Dies war aber für den mittlerweile über 80-jährige Tüftler und Unternehmer aus dem Bayerischen Waldershof nicht genug. Mit dem PonSo-Sitzkissen entstand nämlich im Jahre 2017 ein speziell geformtes Kissen für gesundes Sitzen, dass auf jeden Stuhl gelegt werden kann. – Denn mit dem PonSo-Sitzkissen soll noch mehr gesunde Bewegung in alle Lebensbereiche des Sitzens gelangen.    


Bewegung ist Leben!

Das SITZEN und seine negativen Folgen (Rückenschmerzen und vieles mehr) beherrschen seit Jahren, viele Schlagzeilen in der Presse. Vielfach wird empfohlen, den negativen gesundheitlichen Folgen durch das starre, statische Sitzen vorzubeugen oder diese durch eine regelmäßige, sportliche Betätigung zu lindern. Im Alltag sitzen wir stundenlang, bei der Arbeit, beim Fernsehen, im Auto … Danach treiben viele von uns Sport oder leisten sich Kurse in Fitnesscentern oder einen Personal Trainer - um am folgenden Tag wiederum stundenlang zu sitzen. Alles wiederholt sich immer und immer wieder. – Wir denken anders: Bewegung beim Sitzen, also auch am Arbeitsplatz, das ist unsere Philosophie. 

Beim Sitzen auf einem statischen Stuhl erhalten die Sitzknorren und das Steißbein bei einem Menschen durch das Körpergewicht viel Druck und dies außerhalb der Körpermitte. Die Folge ist, es entstehen Hohlkreuz und Rundrücken, die Bandscheiben trocknen aus und die Muskeln verkümmern. Das Becken ist fixiert und damit unbeweglich. Hier setzt das PonSo-Sitzprinzip an, nämlich durch die besondere Form und Machart werden alle Muskeln bewegt, das Becken kann sich in alle Richtungen frei bewegen / rotieren und schließlich kann der Gleichgewichtsinn wieder uneingeschränkt funktionieren.  


Einfach überall gesünder Sitzen 

Das PonSo-Sitzkissen minimiert den Druck auf Wirbelsäule und Bandscheiben, indem das Körpergewicht mittig über die beiden Hüftgelenke eingeleitet wird. Sowohl die Sitzbeinhöcker, als auch das Steißbein werden dabei dank der Aussparung im Sitzkissen und der verschiedenen Druckzonen deutlich entlastet. Das Becken folgt nun wieder seiner natürlichen Aufgabe und stellt sich bei einer Bewegung schräg. Diese verbesserte Beweglichkeit von Lendenwirbelsäule, Becken und Hüfte stärkt die Rückenmuskulatur und verbessert die Durchblutung unseres Körpers. Der Rumpf richtet sich quasi von selbst in eine gesündere Sitzposition auf, entsprechend länger und ermüdungsfreier können wir sitzen. Das renommierte EDAG Institut testete im Rahmen einer Feldstudie die Eigenschaften des Sitzkissens. Dabei wurden die Druckverteilung in der Fläche, eine Verbesserung der Belastungswerte sowie eine sehr gute Formstabilität bestätigt. Mit nur 0,7 bis 1 kg Eigengewicht und seinen praktischen Abmessungen (zwei Standardgrößen) wird das PonSo-Sitzkissen zu einem treuen Begleiter für unseren überwiegend sitzenden Alltag. Sowohl Design als auch Bezugsmaterial sind in zahlreichen modernen und ansprechenden Varianten verfügbar, auch individuelle Maßanfertigungen können problemlos vorgenommen werden. 

Kostenloses Probieren in Ihrer VITAL Tankstelle.